Yoga auf dem Stand-Up-Paddling Board, Unisee, Sonntag, 14. Juli

Sonntag, 14.7. von 11-14 Uhr, Unisee
Kosten: 75€.  Incl. der Bordausleihe

Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich gerne einmal auf dem SUP-Board die ausprobieren möchten. Wir werden uns erst einwenig mit dem Board, dem Stehen und Fahren an sich beschäftigen. Dann bereiten wir uns „trocken“, also am Ufer, auf bestimmte Positionen vor und werden dann versuchen sie auch auf dem Wasser einzunehmen.
Das Besondere ist natürlich die Herausforderung, die Position trotz der wackeligen Unterlage zu halten. Der Gleichgewichtssinn und die „kleinen“ inneren Muskeln müssen sehr wach sein.
Allerdings ist dieser Workshop auch dem Spass und der Freude am Experimentieren gewidmet. Denn es ist herrlich, wenn´s dann mal nicht so klappt mit einer kleinen Erfrischung (im See) belohnt zu werden. Oder das kleine Glück zu spüren, wenn eine Position trotz der widrigen Standbedingungen für einige ruhige Atemzüge gehalten werden kann.

Faszientraining – Kurs, 8 Termine, verschoben auf 6. August

Faszientraining – Kurs über 8 Termine

Beginn  06. August,
Dienstags, 18-19:30
8 Termine für 160€,

 

Modernes Faszientraining umfasst vier Bereiche. Dehnen, Federn, Regenerieren mit der Faszienrolle und die Körperwahrnehmung – das Spüren – verbessern. Wir erarbeiten uns in diesem Kurs alle vier Bereiche. Mit Seilspringen, verschiedenen Dehnungstechniken aber auch mit dynamischen Flows setzen wir Impulse für unser Fasziensystem und erfahren auch auf der theoretischen Ebene, wie und warum das Faszientraining eine Möglichkeit ist, sich geschmeidiger, vitaler und beweglicher zu erfahren.
Du erlernst Techniken um Deine Faszien optimal zu stimulieren.

Dieser Kurs findet nur über die 8 Termine statt, in drei  – vier Monaten findet ein Aufbau- und Wiederholungskurs statt.

Bei Fragen zu diesem Kurs sprich mich gerne an.

Yin Yoga – Meridiane im Spätsommer; Workshop am 22.September

Yin Yoga, 22.09.; 11-14h
Meridiane im Spätsommer

Kosten: 57€.

Yin Yoga – dieser Workshop hat einen Schwerpunkt darauf, die Meridiane des Spätsommers in den Fokus zu nehmen. Auf diese Weise nehmen wir – aus Sicht des Yin Yoga – direkten Einfluss auf bestimmte mentale und körperliche Befindlichkeiten.

Und natürlich gilt grundsätzlich: ruhige lange Dehnungsphasen, möglichst wenig Anstrengung. Viele Hilfsmittel und so gut wie keinen Muskeleinsatz.

Yin Yoga ist der sanfte Yogastil um Körper und Kopf mal so richtig zu entspannen. Bei dem die einzelnen Übungen 3-6 Minuten gehalten werden – überwiegend im Sitzenoder Liegen. Einerseits oft herrlich entspannend – Andererseits, in den Regionen wo wir eher fester oder weniger beweglich sind fühlen sich die Positionen manchmal auch unbequem und etwas anstrengend an.  Man nutzt fast ausschließlich die Wirkung der Schwerkraft und versucht so wenig Muskelspannung wie möglich einzusetzen.

Wirkungen:

  • Gelenke und Wirbelsäule werden mobilisiert, das Bindegewebe gedehnt.
  • Hervorragend geeignet bei Stress. Lässt zur Ruhe finden und hilft, tiefe Entspannung herzustellen.
  • Macht spürbar beweglicher.

Du kannst herrlich ruhig werden und wirst trotzdem gedehnt. Stärke Deinen Ruhepol mit Yin Yoga und mache Dich gleichzeitig auf sanfte Weise beweglicher.

 

 

Bildungsurlaube in 2020

 

Meine Bildungsurlaube bei der WISOAK Bremen

FY = Faszientraining und Yoga

Y   =  Yoga –  Energie und Gelassenheit stärken sowie Stress abbauen

FY 1  =  10. – 14. Feb. 2019;  8:30 – 13:30

Y 1  =  17. – 21. Feb. 2019;  8:30 – 13:30

Y 2  =  22. – 26.Juni. 2019;  8:30 – 13:30

FY 2  = 29.6. – 3.Juli. 2019;  8:30 – 13:30

FY 3  =  14. – 18. Sep. 2019;  8:30 – 13:30

Y 3  =  21. – 25. Sep. 2019;  8:30 – 13:30

FY 4  =  2. – 6.Nov. 2019;  8:30 – 13:30

Die Anmeldungen erfolgen ausschließlich über die WISOAK Bremen.
Hier ein Link zur website:

https://wisoak-fortbildung.de