Basis Yoga – der rückengerechte Yogakurs Verschoben auf 20.11.

Das Dreieck


Ab Dienstag, 20.11.18 von 16:15-17:45 Uhr
Kosten: 160€.

Möchtest Du Dich ruhiger und konzentrierter erleben? Dich  gedehnt und energiereicher spüren? Und vielleicht im Rücken und in der Haltung  kräftiger und aufgerichteter ? Das sind Erfahrungen, die Du im Basis Yoga machen könntest. Angesprochen sind EinsteigerInnen und leicht Geübte. Am 16.10. beginnt dieser neue und gut strukturierte Yogakurs.  Geübt wird in kleiner Runde, maximal 9 TeilnehmerInnen. Du erlernst in den 10 Terminen eine feste Abfolge von Übungen. Die Übungen sprechen den ganzen Körper an – mit einem Fokus auf Rückensicherheit.

Die Übungsreihe die vermittelt wird, soll den ganzen Körper erreichen. An vielen Stellen mit Dehnung und an manchen Stellen werden zusätzlich Kräftigungsübungen umgesetzt. Das Dehnen soll unter anderem dazu beitragen, verkürzte Muskeln wieder zu verlängern. Das ist zum Beispiel im Schulter-Nackenbereich ein wesentlicher Faktor um sich dann wieder „entspannter“ zu fühlen. Außerdem wird auf diese Weise auch ein Großteil des täglich produzierten Stress abgebaut. Warum ? Auch unter Stress, egal ob körperlich oder emotional, der Körper unterscheidet da nicht, verkürzt sich der Muskel, weil er im Stress den „Befehl“ erhält, sich in Arbeitsbereitschaft zu geben. Löst sich das aber nicht durch eine Aktivität auf, bleibt er so vorgespannt und das führt – bleiben wir im Beispiel Schulter/Nackenbereich, dann möglicherweise zu Schulterschmerzen, oder zu Kopfschmerzen, oder einfach zu Unwohlsein. Yoga dient also durch die Dehnung auch hervorragend zum Stressabbau.