„Gesunde Füße“ – ein Spiraldynamik® Workshop, 27.05.

Nadine Neuwerk

Sonntag 27.05. von 11:00 – 15:00 Uhr
Kosten: 85€.

Deine Füße bilden Dein Fundament – im Yoga wie im Leben. Chronische Über- und Fehlbelastung sind Hauptursache für Probleme mit den Füßen beim Gehen oder Stehen. Erlerne in diesem Workshop was wichtig für Deinen Alltag und die Yogapraxis ist um Fehlhaltungen und Verletzungen zu vermeiden.
Die Physiotherapeutin und Spiraldynamik® Fachkraft Nadine Neuwerk von der Fußschule Hamburg vermittelt Prinzipien für federnde Elastizität und eine dynamische Stabilität.
Eine einmalige Gelegenheit Dich mit Deinen Füßen – Deinem Fundament – neu zu verbinden.

 

Was ist Spiraldynamik ?

Spiraldynamik® ist ein evolutionsgeschichtlich und anatomisch begründetes Bewegungs- und Therapiekonzept, aus dem sich der koordinierte Gebrauch des Körpers ableiten läßt. Natürliche Bewegungen von Kopf bis Fuß. Das Basisrepertoire menschlicher Bewegungsmuster, wie beispielsweise Laufen, Gehen, Werfen oder Greifen, besteht aus genetisch vererbten dreidimensionalen Bewegungsabläufen. Beim Ausführen dieser Aktivitäten ver- und entschrauben sich einzelne Körperteile des menschlichen Körpers auf intelligente Weise. Vom natürlichen Bauprinzip der Verschraubung abgeleitet, läßt sich so eine „Gebrauchsanweisung“ für den menschlichen Körper von Kopf bis Fuß formulieren. Gesunde Bewegung wird so verständlich und lernbar.

Spiraldynamik® eignet sich für fast alle Beschwerden des Bewegungssystems – Schmerz, Verspannung, vorzeitige Abnutzung. Die Entstehung von Schmerzen und Fehlbelastungen werden exakt analysiert und darauf aufbauend neue Bewegungsqualitäten vermittelt. Mit Hilfe von Spiraldynamik® Therapie oder Einzelberatungen können Sie Ihre Bewegungsabläufe und Körperhaltung optimieren – ideal für körperlich aktive Menschen.
Je früher desto präventiver, je später desto therapeutischer.

Spiraldynamik AG

Yoga Bildungsurlaub 11. bis 15.06.

Yoga – Energie und Gelassenheit stärken sowie Stress abbauen

Mo-Fr von 08:30-13:30 Uhr
Ein Angebot der WISOAK Bremen

Anspannen und Entspannen – ein wesentliches Prinzip im Yoga. Im richtigen Verhältnis eingesetzt, sorgt es effektiv für Stressabbau. Verschiedenste rückengerechte Dehnungsübungen fördern nicht nur die Beweglichkeit und die Energie, sie sorgen gleichermaßen auch für Kraftaufbau, insbesondere in der Rumpf- und Haltemuskulatur. Die bewusst eingesetzte Atmung erfordert Konzentration und fördert damit die Achtsamkeit, ein wichtiger Aspekt für mehr Gelassenheit. Auch das sehr ruhige Yin Yoga wird in dieser Woche als Methode der Regeneration eingesetzt.

Kurs-Nr: 20090F18

www.wisoak.de